Danke für den Besuch!
803686

Willkommen


Theater bringt Menschen in Bewegung und öffnet Welten.

Das Forum hat Jubiläum. Es macht Theaterpädagogik und freie Theaterproduktionen  im 30. Jahr.
Die  Produktion "Atmen" wurde mit viel Applaus bedacht.
Ein Leben im Zeitraffer und ein ungewöhnlich inszenierter Blick auf heutige Paarbeziehungen. Auch uns hat die Corona-Krise getroffen mitten in den Proben. Es geht aber weiter.

"Waisen" von Dennis Kelly wird  am 16.10.2020 als weitere Premiere mit 4 Folgeaufführungen im Forum im Kulturpunkt Paulusstraße zu sehen sein.

Ticketreservierungen unter 0521 176980 und eine bestätigte Rückmeldung durch das Forum sind aber unerlässlich, da die Platzzahl aufgrund der Hygienebestimmungen begrenzt sein wird.
 Rückverfolgungsbögen werden ausgehändigt. Programmdownload hier.



plakat_waisen_2.jpg


Unser inklusives Theater Götterspeise entwickelt seit 25 Jahren neue Theaterstücke  
und tourte bis zur Coronakrise mit Ionescos "Die Nashörner" durch Nordrhein-Westfalen.  
Mehr über die Geschichte von Götterspeise hier.  Die neue Eigen-Produktion  "Unter Strom"  wird nun verschoben am 28.1.2021 Premiere in Bielefeld Eckardtsheim feiern können.



 Wir sind freie Theaterspielstätte, machen Theaterpädagogik und kulturelle Bildung mobil, bringen Theater direkt zu Ihnen.

Der Verein ist seit nunmehr über 3 Jahrzehnten vielfältig im Bereich kultureller Bildung aktiv. Wir widmen uns seit 1989 in unseren Theaterproduktionen stets gesellschaftlich brennenden Themen. Danke an das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW für die 3jährige Konzeptionsförderung unserer Arbeit als mobiles theaterpädagogisches Zentrum, inklusives und professionelles Theater.

Suchen Sie nach geeigneten Fortbildungen oder Theaterprojekten für Ihre Institution und Ihre MitarbeiterInnen wollen Sie unsere Produktionen als Gastspiel buchen,  möchten Sie (Förder-)Mitglied  werden oder für den Verein spenden, dann sprechen Sie mit uns (Tel. 0521 176980).

 Ansonsten stöbern Sie vielleicht etwas in unserer Bildergalerie, die einen Einblick in unsere 30jährige  Arbeit gibt.

Herzlichst

Ihr Forum Team

Diemut Döninghaus, Martin Neumann und Norbert Diekhake